• Schulleben

    Unser Weihnachtswald

    In diesem Jahr gestalten die Kinder der Volksschule Bings, gemeinsam mit dem Kindergarten und der Elterngruppe der Volksschule ein Weihnachtswäldchen in Stallehr. Es wird allerlei Schönes, Interessantes und Kreatives zu entdecken geben. Mit diesem Vorhaben wollen wir nicht nur eine Begegnungszone im besinnlichen Rahmen schaffen, sondern verfolgen auch das Ziel, bedürftigen Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen. Wir unterstützen dabei das Projekt der WEIHNACHTSENGEL und werden sämtliche Spendeneinnahmen diesem Verein zukommen lassen. Die Spendeninformation, Rätsel, Geschichten und Bastelanleitungen findet ihr unter: Der Weihnachtswald eröffnet am 28. November hinter der Firma Felder in Stallehr seine Pforte!

  • Schulleben

    Zahlenraum 1000

    Zählen, bündeln und wieder zählen – irgendwann waren es dann 1000. Eine ziemlich große Zahl und eine – gefühlt – noch größere Menge, wenn man den ganzen Haufen Röhrchen, Wattestäbchen und Holzstäbchen dann auf dem Tisch liegen sieht.

  • Schulleben

    Vorbereitungen für den Weihnachtswald

    Pinsel schwingen, Farbe föhnen, Dächer kleben. So hieß es in der letzten Woche in der 3. Stufe. Das Resultat kann sich sehen lassen. Wir freuen uns schon, die Vogelhäuschen im Weihnachtswald aufzuhängen.

  • Schulleben

    Unser Vielfaltertag (3. Stufe)

    Am Morgen liefen wir nach Stallehr. Dort fanden wir einen schönen Platz im Auwald. Auf dem Weg dorthin, suchten wir verschiedene Blätter, Äste, Zweige, Pflanzen und Tannenzapfen. Im Wald angekommen, spielten wir ein Namensspiel mit unserer Führerin Stefanie. Danach führten wir unseren Partner blind durch den Wald und dieser musste den Weg zurückfinden. Um uns aufzuwärmen, tranken wir einen Schluck Tee. Nach der Pause spielten wir ein lustiges Spiel. Dann setzten wir uns in den Kreis und Stefanie erklärte uns die verschiedenen Pilzarten. Danach durften wir die Pilze suchen, beschreiben und aufzeichnen. Später spielten wir das Spiel „Wer bin ich“ mit Pilzen. Als nächstes durften wir noch eigene Pilze bauen.…

  • Schulleben

    Vielfaltertag im Herbst (Stufe 4)

    Letzte Woche durfte auch die vierte Stufe einen ganzen Vormittag im Bingser Urwald verbringen und dabei allerlei Interessantes und Wissenswertes entdecken… Die 4. Klasse der VS Bings macht 4 mal im Jahr einen Vielfaltertag, nämlich im Frühling, Sommer, Herbst und im Winter. Unsere Leiterin heißt Iris und ist von der Inatura aus Dornbirn. Am Mittwoch hatten wir unseren ersten Herbst-Vielfaltertag. Alle zusammen marschierten wir in das Waldstück neben der S16 in Bings. Iris machte mit uns ein lustiges Suchspiel, einen anstrengenden Staffellauf und wir mussten ein Bild aus Ästen und Moos legen. Sie erklärte uns vieles über Bäume und Blätter. Interessant finde ich, dass die Tiere im Wald die herabfallenden…

  • Schulleben

    Vielfalt in unserem Wald

    Im Herbst gibt es in unseren Wäldern viel zu entdecken. Darum ging Anfang Oktober unsere Klasse 1 mit einer Fachfrau auf Entdeckungstour. Was sie alles entdeckt haben, könnt ihr in unserer Galerie nachschauen.

  • Schulleben

    Rikki – Mülltrennen mit Köpfchen

    Am Donnerstag, dem 30. September 2021 besuchte uns die Rikki-Show, bei der die Kinder ihr Wissen über Abfallverwertung, Mülltrennung und Recycling zeigen und vertiefen können. Am 30. September besuchte uns die Rikki-Show. Sie fand in unserem Turnsaal statt. Als wir zur Türe reinkamen trauten wir unseren Augen nicht:  im Turnsaal stand ein großes Fernsehstudio. Wir bekamen alle kleine Fernbedienungen mit einem Band zum Umhängen. In Klassen getrennt saßen wir uns auf die Langbänke und waren sehr gespannt. Plötzlich kam ein Moderator in einem Sakko und mit einem Mikrofon. Er begrüßte uns herzlich. Zusammen machten wir das Thema Mülltrennung durch, das war vielleicht lustig. Doch auf einmal erschien auf dem großen…

  • Schulleben

    Heimische Bäume

    Beim Wandertag wurde fleißig gesammelt und verglichen. In der Schule wird nun analysiert und beschrieben. Die Kinder der 3. Stufe beschäftigen sich zur Zeit intensiv mit dem Thema heimische Bäume und lernen die verschiedensten Baumarten kennen.

  • Schulleben

    Besuch der Polizei in der 1. Klasse

    Wie jedes Jahr zu Schulbeginn besucht uns die Polizei. Die Kinder lernen dann von den Profis, wie man sich auf dem Schulweg und auch sonst im Straßenverkehr verhalten muss. Noch mehr Bilder von dieser tollen Stunde findet ihr in unserer Bildergalerie.

  • Schulleben

    Es geht wieder los

    Voller Freude und Elan starten wir in ein neues Schuljahr. Wir freuen uns, dass alle Kinder wohlbehalten aus den Ferien zurückgekehrt sind und begrüßen ganz recht herzlich unsere neuen Erstklässler! Wir wünschen euch und uns allen ein spannendes, lehrreiches und freudiges neues/erstes Schuljahr!

  • Schulleben

    Wandertag Herbst ’21

    Am Mittwoch, dem 22. September 2021 machten alle Schüler und Schülerinnen der VS Bings einen tollen Wandertag zum Almakreuz. Ein Bericht von Fabio Juriatti: Am 22.9.2021 machten wir unseren Wandertag zum Alma-Kreuz. Wir trafen uns um 7:50 Uhr auf dem Schulhof und stellten uns in Klassen getrennte Reihen auf. Dann gingen wir los. Alle gemeinsam wanderten wir den Glasbühel hoch Richtung Radin. An der Radiner Kirche angekommen machten alle eine kleine Pause. Eine Stunde später hatten wir die erste kleine Essenspause. Plötzlich sahen wir ein Eichhörnchen, das von einem Baum zum anderen sprang. Frisch gestärkt liefen wir weiter zum Alma-Kreuz. Auf dem Weg sahen wir einen sehr, sehr dicken Baum,…

  • Schulleben

    Spielefest

    Zum Ende des Schuljahres 2020/21 machten wir in der Schule ein toles Spielefest. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Glück und ihr Können beweisen. Anschließend fand ein Völkerballturnier statt, bei dem alle Kinder eifrig mitfieberten. Zur Belohnung gab es zwischendurch ein leckeres Eis… 🙂

  • Schulleben

    Code4Talents

    Eigentlich sollten uns dieses Jahr wieder die Informatik-Coaches vom Bifo besuchen kommen, um mit den Kindern das Programmieren zu lernen. Leider konnte das aber wegen Corona nicht stattfinden. Unsere Klasse ließ sich davon jedoch nicht abhalten – Herr Lorünser besorgte einen Koffer voll mit Tablet-Computern und wir brachten uns das Programmieren selbst bei! 🙂 Die Programmiersprache, die dabei zum Einsatz kam, heißt SCRATCH und ist ein modulares System, bei dem man Programmierbefehle wie Puzzleteile zusammensetzt. Nach ein paar Übungseinheiten erschufen die Kinder bereits wunderbare Spiele, kleine Filme und Programme. Es war eine Freude, ihnen beim Kreativsein zuzusehen!

  • Schulleben

    Wandertag der Klassen 3 & 4

    Endlich wieder gemeinsam etwas unternehmen!An unserem Sommerwandertag in der drittletzten Schulwoche fuhren wir mit dem Bus nach Bludenz, liefen zum Schwimmbad und wanderten von dort aus auf den Montikel und anschließend über den Römerweg zurück nach Bings. An zwei Stationen machten wir ausgiebig Rast und die Kinder konnten jausnen und sich austoben.