• Schulleben

    Vielfaltertag im Herbst (Stufe 4)

    Letzte Woche durfte auch die vierte Stufe einen ganzen Vormittag im Bingser Urwald verbringen und dabei allerlei Interessantes und Wissenswertes entdecken… ein oder mehrere Berichte der Kinder folgen!

  • Schulleben

    Vielfalt in unserem Wald

    Im Herbst gibt es in unseren Wäldern viel zu entdecken. Darum ging Anfang Oktober unsere Klasse 1 mit einer Fachfrau auf Entdeckungstour. Was sie alles entdeckt haben, könnt ihr in unserer Galerie nachschauen.

  • Schulleben

    Rikki – Mülltrennen mit Köpfchen

    Am Donnerstag, dem 30. September 2021 besuchte uns die Rikki-Show, bei der die Kinder ihr Wissen über Abfallverwertung, Mülltrennung und Recycling zeigen und vertiefen können. Am 30. September besuchte uns die Rikki-Show. Sie fand in unserem Turnsaal statt. Als wir zur Türe reinkamen trauten wir unseren Augen nicht:  im Turnsaal stand ein großes Fernsehstudio. Wir bekamen alle kleine Fernbedienungen mit einem Band zum Umhängen. In Klassen getrennt saßen wir uns auf die Langbänke und waren sehr gespannt. Plötzlich kam ein Moderator in einem Sakko und mit einem Mikrofon. Er begrüßte uns herzlich. Zusammen machten wir das Thema Mülltrennung durch, das war vielleicht lustig. Doch auf einmal erschien auf dem großen…

  • Schulleben

    Heimische Bäume

    Beim Wandertag wurde fleißig gesammelt und verglichen. In der Schule wird nun analysiert und beschrieben. Die Kinder der 3. Stufe beschäftigen sich zur Zeit intensiv mit dem Thema heimische Bäume und lernen die verschiedensten Baumarten kennen.

  • Schulleben

    Besuch der Polizei in der 1. Klasse

    Wie jedes Jahr zu Schulbeginn besucht uns die Polizei. Die Kinder lernen dann von den Profis, wie man sich auf dem Schulweg und auch sonst im Straßenverkehr verhalten muss. Noch mehr Bilder von dieser tollen Stunde findet ihr in unserer Bildergalerie.

  • Schulleben

    Es geht wieder los

    Voller Freude und Elan starten wir in ein neues Schuljahr. Wir freuen uns, dass alle Kinder wohlbehalten aus den Ferien zurückgekehrt sind und begrüßen ganz recht herzlich unsere neuen Erstklässler! Wir wünschen euch und uns allen ein spannendes, lehrreiches und freudiges neues/erstes Schuljahr!

  • Schulleben

    Wandertag Herbst ’21

    Am Mittwoch, dem 22. September 2021 machten alle Schüler und Schülerinnen der VS Bings einen tollen Wandertag zum Almakreuz. Ein Bericht von Fabio Juriatti: Am 22.9.2021 machten wir unseren Wandertag zum Alma-Kreuz. Wir trafen uns um 7:50 Uhr auf dem Schulhof und stellten uns in Klassen getrennte Reihen auf. Dann gingen wir los. Alle gemeinsam wanderten wir den Glasbühel hoch Richtung Radin. An der Radiner Kirche angekommen machten alle eine kleine Pause. Eine Stunde später hatten wir die erste kleine Essenspause. Plötzlich sahen wir ein Eichhörnchen, das von einem Baum zum anderen sprang. Frisch gestärkt liefen wir weiter zum Alma-Kreuz. Auf dem Weg sahen wir einen sehr, sehr dicken Baum,…

  • Schulleben

    Spielefest

    Zum Ende des Schuljahres 2020/21 machten wir in der Schule ein toles Spielefest. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr Glück und ihr Können beweisen. Anschließend fand ein Völkerballturnier statt, bei dem alle Kinder eifrig mitfieberten. Zur Belohnung gab es zwischendurch ein leckeres Eis… 🙂

  • Schulleben

    Code4Talents

    Eigentlich sollten uns dieses Jahr wieder die Informatik-Coaches vom Bifo besuchen kommen, um mit den Kindern das Programmieren zu lernen. Leider konnte das aber wegen Corona nicht stattfinden. Unsere Klasse ließ sich davon jedoch nicht abhalten – Herr Lorünser besorgte einen Koffer voll mit Tablet-Computern und wir brachten uns das Programmieren selbst bei! 🙂 Die Programmiersprache, die dabei zum Einsatz kam, heißt SCRATCH und ist ein modulares System, bei dem man Programmierbefehle wie Puzzleteile zusammensetzt. Nach ein paar Übungseinheiten erschufen die Kinder bereits wunderbare Spiele, kleine Filme und Programme. Es war eine Freude, ihnen beim Kreativsein zuzusehen!

  • Schulleben

    Wandertag der Klassen 3 & 4

    Endlich wieder gemeinsam etwas unternehmen!An unserem Sommerwandertag in der drittletzten Schulwoche fuhren wir mit dem Bus nach Bludenz, liefen zum Schwimmbad und wanderten von dort aus auf den Montikel und anschließend über den Römerweg zurück nach Bings. An zwei Stationen machten wir ausgiebig Rast und die Kinder konnten jausnen und sich austoben.

  • Schulleben

    Bauernhof 1. Klasse

    Da sich die erste Klasse im Juni intensiv mit dem Thema Bauernhof befasst hat, haben wir die Chance genutzt und den Betrieb der Familie Schrottenbaum in Schruns besucht. Die Kinder hatten sichtlich Spaß und wurden auch noch mit einer feinen Jause belohnt. Diese und noch mehr Bilder findet ihr in unserer Fotogalerie.

  • Schulleben

    Unser Ausflug durch Bludenz

    Wir fuhren mit dem Bus nach Bludenz zum Sparkassenplatz, dort trafen wir Gerlinde, die die Stadtführung mit uns machte. Zuerst schauten wir uns das Bild vom Montafoner-Tor an. Dort war ein Soldat abgebildet. Sie erklärte auch noch, dass die Stadt-Apotheke die älteste Apotheke in Bludenz ist. Als nächstes liefen wir in die Werdenbergerstraße. Dort war früher eine normale Straße, die von Autos befahren wurde. Bernhard Riedmiller war der Besitzer vom Kronenhaus.  In der Mühlgasse war es schön schattig und ruhig. Außerdem schauten wir uns in der Mühlgasse einen Flaschenzug an. Der war ziemlich alt. Gerlinde erklärte uns, dass man früher einen Flaschenzug brauchte, weil man das Lager immer oben im…

  • Schulleben

    Dritter Vielfalter-Tag

    Den dritten und letzten Vielfalter-Tag durften wir mit Monika am Wasser verbringen. Es war spannend, was wir alles im Wasser entdecken konnten! Wie auch bei den letzen beiden Tagen waren alle mit Eifer dabei und haben viele neue Sachen entdecken und lernen dürfen.

  • Schulleben

    Unser zweiter Vielfaltertag

    Trotz des verregneten und kalten Mai durften wir am 28. Mai bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen unseren 2. Vielfaltertag verbringen. Die Kinder lernten und erfuhren viel Neues über Blumen im Frühling auf Wiesen und in den Wäldern. Auch einige heimische Vogelarten lernten wir kennen. Zudem haben die Kinder selber ein kleines Nest aus Zweigen und Blättern gebaut. Im Anschluss mussten sie “ihre Eier im Nest ausbrüten” und gleichzeitig auch auf Nahrungssuche gehen. Wie sich im nachhinein heraustellte, ist das keine so leichte Aufgabe, wenn da Kuckuck und Nesträuber ihr Unwesen treiben.