Corona-Infos

Aktuelle Ampelfarbe

Krisen-Team

Corona-Leitfaden VS-Bings

♦ Was muss ich tun, wenn…

  • …mein Kind folgende Symptome aufweist?

Fieber über 38° C, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, starker trockener Husten, starke Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns

→ Das Kind darf nicht in die Schule kommen, die Schulleitung muss informiert werden. Die Nummer 1450 anrufen – die Hotline gibt genaue Auskunft über die weitere Vorgehensweise.

  • …mein Kind Erkältungssymptome (leichter Husten, Halskratzen, rinnende Nase), leichte Bauchschmerzen, chronische Erkrankungen (Asthma, etc.) hat?

→ Das Kind darf in die Schule kommen. Bei Unsicherheiten bitte in der Schule anrufen und wir besprechen gemeinsam, was zu tun ist.

  • …es Coronaverdachtsfälle oder bestätigte Fälle im direkten Umfeld des Kindes gibt?

→ Das Kind bleibt zuhause und die Schulleitung muss kontaktiert werden.

♦ Bei einem negativen Testergebnis und 24 Stunden ohne Symptome darf das Kind wieder in die Schule kommen.

♦ Bei einem positiven Testergebnis müssen die Anweisungen der Gesundheitsbehörde befolgt werden.

WICHTIG: Die Telefonnummern der Eltern müssen unbedingt aktuell sein und bei Änderungen der Schulleitung, der Lehrperson und der Mittagsbetreuung mitgeteilt werden. Im Verdachtsfall muss das Kind schnellstmöglich von der Schule abgeholt werden können.

Sollte die Notwenigkeit bestehen, dass ein Kind zuhause bleiben muss, werden die Unterrichtsmaterialien per SchoolFox, auf der Homepage oder auch in ausgedruckter Form zur Verfügung gestellt.

Telefonnummer der Schulleitung (auch außerhalb der Schulzeiten): 05552/ 63621-905